Böker

BÖKER PLUS VOORTREKKER


Artikelnummer  4866

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

BÖKER PLUS VOORTREKKER - das als Friction Folder ausgeführte Böker Plus Voortrekker hat seinen Namen von den burischen Pionieren der Kapregion, die ab 1835 in Richtung Nordosten zogen. Das von dem aus Südafrika stammenden Custom-Messermacher J.D. van Deventer entworfene Taschenmesser ist mit einer D2-Klinge ausgestattet, die mit einem leichten Stonewash-Finish versehen ist und nicht arretiert. Der in geschlossenem Zustand hervorstehende Klingensporn dient allerdings nicht nur zum einfachen Öffnen der Klinge, sondern bietet durch das Auflegen des Daumens im Gebrauch auch eine ähnliche Bediensicherheit wie bei einem verriegelten Messer. Das extrem leichte Voortrekker ist mit einem Griff aus schwarzem G10 ausgestattet und trägt keinen Clip, da sich das Tragen eines Friction Folders mit Clip in der Tasche nicht empfiehlt. Stattdessen liegt dem Messer eine kompakte Kydexscheide bei, mit der das Messer als Neck Knife getragen werden kann.  

Klingenlänge: 7,5 cm
Klingenstärke: 3,1 mm
Klingenstahl: D2
Gesamtlänge: 17 cm  
Griffmaterial: G-10
Gewicht: 58 g