Klaas Messer werden auch heute noch in liebevoller Handarbeit und nach traditioneller Solinger Art durch erfahrene Fachleute der über 180 Jahre alten Manufaktur in der Klingenstadt angefertigt. Die leichten Fertigungstoleranzen, die sich aus der Art und Weise der Herstellung ergeben, verleihen jedem einzelnen Taschenmesser seinen individuellen persönlichen Charakter und Charme.

Klaas Messer erinnern an die schon von unseren Großvätern geliebten Schneidwerkzeuge und sind auch heute gute und nützliche Begleiter und kleine Schmuckstücke.

Interessante Einblicke und Bilder bietet die Website von Robert Klaas: http://robert-klaas.de/
 
Einen lesenswerten Beitrag über die Klaas Manufaktur mit interessanten Fotos von Stefan Schmalhaus finden Sie hier:
 
http://gentleman-taschenmesser.de/2012/11/12/der-charme-des-anachronistischen-eine-besichtigung-der-manufaktur-robert-klaas-in-solingen/