THOMAS SCHACK DRAGONSKIN HUNTER


Artikelnummer  5216

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

EARTHKEEPER BLACKSMITH - Thomas Schack ist Professor für Neurokognition und Bewegung und ein außergewöhnlich interessanter und vielseitiger Mensch, der sich neben vielen anderen Tätigkeiten auch intensiv mit der Herstellung von ausgefallenen und alltagstauglichen und noch dazu sehr feinen Messern beschäftigt. Seine Kontakte und Erfahrungen mit berühmten Messermachern, Buschmännern, indianischen Schamanen, Survivalspezialisten... fließen in seine Arbeit ein und lassen spannende Exemplare entstehen. Es ist eine Ehre für uns, einige seiner Schmuckstücke in unserem Shop anbieten zu dürfen.

DRAGONSKIN HUNTER - der Drache spielt sowohl in der europäischen als auch der asiatischen Mythologie eine Rolle und steht dort für Kraft, Stärke und Erneuerung. Die Klinge dieses in Größe und Ausführung beeindruckenden Messers besteht aus mehr als 150 Lagen Damaststahl und geht von ganz hellen Farbtönen, beinahe schimmernd wie eine Drachenhaut, zu dunkleren Facetten über. Der Griff aus stabilisiertem Mammutelfenbein spielt mit dem lebendigen Farbübergang auf das Feuer an, das mit dem Symbol des Drachen verbunden wird. Der Dragonskin Hunter wurde mit feinen aufgesetzten Backen ausgestattet, deren Damaststrukturen kreisförmig verlaufen und die abgeschrägt auf die Klinge zulaufen. Die Thomas Schack Schmiedemarke ist auf der Klingenrückseite angebracht. Eine handgefertigte Messerscheide mit asiatischen Drachensymbolen wird mitgeliefert.

Klingenstahl: Damast, Carbonstahl, nicht rostfrei

Klingenlänge: 15,5 cm
Gesamtlänge: 29 cm
Gewicht: 425 g

 

Ähnliche Artikel